Brautkleid : Was machen nach der Hochzeit



Pics von links nach rechts: Kuenzli Photographie | kreativ-wedding | davidandkathrin


Vielleicht seid Ihr gerade von der Hochzeitsreise oder von Eurer Destination-Hochzeit zurückgekehrt? Die Koffer stehen im Flur, die Geschenke im Wohnzimmer von Euren Trauzeugen wunderbar drapiert? Und am Türrahmen hängt der Smoking in der Anzugshülle, und daneben das wundervolle Hochzeitskleid, das noch nach Toskana oder Meer riecht? Die Erinnerungen kommen fühlbar wieder hoch und ihr lächelt. Und dann fragen Sie sich vielleicht: "Was mache ich mit meinem Hochzeitskleid?"


Als Hochzeitsplaner hören wir diese Frage des öfteren und haben daher, für Euch ein paar Ideen zusammengetragen. Wir hoffen Euch damit ein wenig unterstützen zu können bei der Frage: Was mache ich mit meinem Brautkleid?

Für die Jungs habe ich als Trauredner auch einen Tip: Smoking reinigen lassen und danach in den Schrank hängen. Piece of cake!


Aufbewahren

Falls Sie Ihr Kleid aufbewahren möchten habe wir hier ein paar Informationen zusammengestellt die sehr nützlich sind.


Vor folgenden Einwirkungen sollten Sie Ihr Brautkleid schützen:


Staub

Direkte Sonneneinstrahlung

Feuchtigkeit

Motten & den Rest der Tierchen-Gang

Starke Temperaturschwankungen

Fett, Schmutz etc.


Auf die oben genannten Faktoren solltet Ihr in jedem Fall achten, egal für welche Aufbewahrungsvariante Ihr Euch entscheidet. Und Bitte wählt auch den Ort für die Aufbewahrung - mit Einbezug der erwähnten Faktoren.

Um Feuchtigkeit und und stark schwankende Temperaturen zu meiden, wählt am besten einen Ort in Eurer Wohnung.

Je nach Ausbaustandard kann man den Keller oder Dachboden auch nutzen.

Es wird auch empfohlen das Brautkleid einmal im Jahr auszulüften. Hierzu kommen später noch Tips wie man dies mit einer Party verbinden kann.

Neben Trauredner und Hochzeitsplaner bin ich auch gelernter Massschneider und ich kann Ihnen versichern: Lasst Euer wunderschönes Hochzeitskleid nicht permanent aufgehängt, es kann sich je nach Gewicht leicht verformen. Daher ist eine der Aufbewahrungsvarianten, sicherlich eine wunderschöne Brautkleid-Box.



Box Hochzeitskleid empfohlen vom Wedding Planner
Hochzeitskleid Box (pic Pinterest)


Brautkleid verkaufen - eine andere Braut damit glücklich machen


Das Hochzeitskleid zu verkaufen ist eine schöne Variante um vielleicht jemand anderem damit eine Freude zu machen. Nicht jede Braut kann sich ein neues Brautkleid leisten. Daher ist ein second hand Kleid für beide Parteien eine WIN WIN Situation.

Es gibt genügend Anbieter von gebrauchten Kleidern und oft übernehmen diese auch die Reinigung. Oder fragen sie einfach in Ihrem Brautladen nach, ob da ein Interesse für den Wiederverkauf Ihres Kleides besteht.


Brautkleid spenden

Spenden Sie Ihr Hochzeitskleid für wohltätige Zwecke, hierzu gibt es viele Möglichkeiten.

Eine die uns als Hochzeitsplaner sehr berührt, ist die von Engelskleider. Schauen Sie bei www.engelskleider.ch, hier werden gespendete Brautkleider zu Abschiedskleidung oder Bettchen für stillgeborene oder zu früh geborene, gestorbene Kinder.

Diese Möglichkeit gibt es in vielen Ländern, einfach im worldwideweb danach suchen.


Brautkleid wird zum Taufkleid

Das Brautkleid in ein Taufkleid umnähen zu lassen ist eine weitere schöne Idee. Ihr erwartet bereits Nachwuchs oder seid mitten in der Planung? Dann ist das eine tolle Möglichkeit, dem Kleid eine weitere Bedeutung zu verleihen. Einfach eine zauberhafte Erinnerung für jede Mutter oder auch beider Eltern (dem Bräutigam gefiel das Kleid im Idealfall schließlich auch besonders gut). Hier geht es zu einigen Schnittmustern um die Lust aufs Nähen zu fördern. Natürlich gibt es unzählige mehr, einfach im Netz ein wenig stöbern. Oder Ihr fragt einfach bei Eurem Schneider des Vertrauens nach.


Nähen Sie etwas aus Ihrem Hochzeitskleid

Um beim selber Nähen zu bleiben, gibt es für geschickte Hände noch viele andere Möglichkeiten. Sie können es in etwas verwandeln, von dem Sie wissen dass Sie es benutzen und lieben werden - oder das jemand anderes es benutzen wird.

Da Sie wahrscheinlich mit einer großen Menge an Material arbeiten, können Sie eine Reihe von kreativen Haushaltsgegenständen und Accessoires herstellen.


Wir sind nicht nur Hochzeitsplaner und Trauredner. Als Designerin (Saskia) und Massschneider (Ivan), haben wir für Euch ein paar Ideen zusammengetragen die sich mit dem Brautkleid realisieren lassen.


Ideen für Heimdekoration


Kissen (für das Wohnzimmer, für Ihr Baby oder einen geliebten Menschen)

Ringträgerkissen (vielleicht heiratet bald eine Freundin/Freund)

Tischtücher, Tischläufer oder Servietten (hier müssen sie sehr genau auf das Material Ihres Kleides achten)

Vorhänge


Kleidung und Accessoires


Halstuch

Einstecktuch für Ihren Mann

Clutch

Halskette

Cocktailkleid

Lingerie


Ideen für Kinder und Babys


Baby-Decke

Stubenwagenbezug

Kinderkostüm (z. B. Prinzessinnenkleid, Mini-Hochzeitskleid)

Puppenkleidung und Zubehör

Religiöse Kleidung und Festtagsdekoration

Kleid für die Erstkommunion

Taufkleid

Weihnachtsschmuck



Pics Pinterest


Brautkleid umfärben

Wenn Sie sicher sind, dass Sie Ihr Kleid nie wieder tragen werden, es aber nicht verschenken oder zerschneiden wollen, sollten Sie es in einer neuen Farbe färben - so verwandelt sich Ihr Hochzeitskleid in ein formelles Kleid, das sich für viele besondere Anlässe eignet. Wir müssen Sie allerdings warnen: Nicht alle Stoffe und Verzierungen vertragen sich mit Farbstoffen (Spitze ist durchlässig und saugt die Farbe nicht auf, während ein Stoff wie Seide in der Regel gut gefärbt werden kann). Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihr Kleid vor dem Färben reinigen lassen - Flecken könnten sich beim Färben festsetzen oder verschlimmern. Sprechen Sie mit einer vertrauenswürdigen Reinigungskraft darüber, ob die Chemikalien, die sie zum Waschen Ihres Kleides verwenden, möglicherweise mit dem Farbstoff oder dem Stoff Ihres Kleides reagieren könnten - falls ja, könnte dies Ihre Pläne definitiv beeinträchtigen, und es ist klug, sich vorher zu informieren.


Brautkleid kürzen

Eine der größten Veränderungen könnt ihr erzielen indem Ihr das Kleid kürzt.


Je nach Schnitt, Volumen und gewählter Länge kann es ein ganz anderes Erscheinungsbild bekommen. Da so viele Faktoren berücksichtigt werden müssen, ist es ratsam, von einem Profi das Brautkleid umnähen zu lassen. Ihr solltet nur dann das Hochzeitskleid selbst kürzen, wenn ihr bereits viel Erfahrung habt.

Bevor ihr euer Brautkleid nach der Hochzeit umnähen lasst, könnt ihr natürlich erst ein paar Inspirationen sammeln. Dazu eignen sich kurze Brautkleider sehr gut, denn dazu haben sich die Designer bereits sehr viele Gedanken gemacht, was gut aussieht und ihr könnt gleich sehen, was euch gefallen könnte und wie welche Länge wirkt.

Natürlich könnt ihr auch anderweitig euer Braut- in ein Abendkleid umarbeiten lassen. Was alles möglich ist, erfahrt ihr im Gespräch mit dem Schneider eures Vertrauens. So wird das geliebte Kleid sicher schnell alltagstauglich.


Für eine besonders große Verwandlung könnt ihr beide Optionen kombinieren – also euer Brautkleid kürzen und färben. So ändert ihr euer Traumkleid nach der Hochzeit besonders stark und tragt es vielleicht umso häufiger nochmal zu passenden Gelegenheiten.


Trash the Dress

Manche Bräute machen nach der Hochzeit ein künstlerisches Fotoshooting, das sie "trash the dress" nennen - und nein, das bedeutet nicht, dass das Kleid völlig ruiniert werden muss. Es bedeutet nur, dass Sie sich in einer weniger formellen Umgebung fotografieren lassen, als Sie es vielleicht am Hochzeitstag hätten tun können: Sie könnten an den Strand, einen Pool, einen Bach, einen nahe gelegenen Park oder sogar an einen verrückten Ort wie einen Jahrmarkt, eine Spielhalle oder eine Bowlingbahn gehen. Überlegen Sie, welche Orte für Sie von Bedeutung sind, Spaß machen und Ihnen das Gefühl geben, einen Tag lang ein Model zu sein. Du kannst natürlich auch dein Kleid ausmisten, aber das ist nicht

pic Pinterest unbedingt nötig.

Gerne unterstützen wir die interessierte Braut mit

unserer Erfahrung als Hochzeitsplaner, Schneider und

Designerin. Get in touch!



Friends Wedding Dress Party
Friends Sitcom pic by imdb.com

Veranstalten Sie eine Brautkleidparty

Sind Sie und Ihre Freunde ganz besessen von Friend's? Nehmen Sie sich ein Beispiel an der beliebten Sitcom und veranstalten Sie Ihre eigene Brautkleidparty. Laden Sie Ihre Freundinnen ein und bitten Sie sie, ihre Hochzeitskleider zu tragen. Das ist eine lustige und kreative Art und Weise, Ihrem Hochzeitskleid nach dem Hochzeitstag neues Leben einzuhauchen. Das Werfen von Blumen ist natürlich völlig freiwillig!




Hochzeitsrevival Ball

Ihr wollt euer Brautkleid nochmal anziehen und einen wunderschönen Abend mit eurem Mann genießen? Dann ist ein Brautkleiderball das richtige!

In der Schweiz findet einmal im Jahr ein Hochzeitsball statt. Wer gerne tanzt und nochmal sein Brautkleid anziehen möchte, findet hier die passende Gelegenheit. So könnt ihr euer Hochzeitskleid nach der Hochzeit noch einmal tragen und den Hochzeitsball mit eurem Partner genießen.


Brautkleid Shooting mit Freundinnen

Liebt ihr Fotoshootings mit euren Freundinnen oder wolltet ihr schon immer einmal eines machen? Dann nutzt doch die besondere Gelegenheit, wenn alle Mädels unter der Haube sind, noch ein Brautkleid Shooting zu machen!

Dafür könnt ihr alle noch einmal euer Brautkleid nach der Hochzeit anziehen und einen wunderschönen Nachmittag miteinander verbringen. Natürlich könnt ihr dafür auch eure Brautschuhe und Accessoires herausholen, welche ihr an der Hochzeit getragen hattet. Das Wichtigste ist der Spaß dabei!

Für die Location bieten sich euch zahlreiche Möglichkeiten:

Park

Scheune

Wald

Strand

oder für die ganz verrückten, an den Orten wo die jeweilige Braut geheiratet hat.

Für dieses besondere Fotoshooting bietet es sich natürlich an, einen professionellen Fotografen zu buchen. Teilt ihr gemeinsam die Kosten, wird es ein tolles Erlebnis mit wundervollen Erinnerungen.


Als Hochzetisplaner helfen wir Euch gerne auch aus diesem Event eine "one in a lifetime" Erinnerung zu machen.




Verwandeln Sie Ihr Hochzeitskleid in Kunst


Das Brautkleid Einrahmen hat in der letzten Zeit immer mehr an Beliebtheit gewonnen. Das Brautkleid im Rahmen aufzubewahren gibt eurem Hochzeitskleid nicht nur ein schönes Zuhause. Es ermöglicht euch auch, es jederzeit anzusehen und anderen zu zeigen, ohne es jedes Mal aus einer Box holen zu müssen. Diese Möglichkeit ist in jedem Fall ein richtiger Hingucker!

Mittlerweile gibt es zahlreiche Möglichkeiten das Brautkleid einrahmen zu lassen. So könnt ihr euren ganz individuellen Rahmen zusammen stellen lassen. Bei dem Kauf stehen euch verschiedene Maße, Rahmen, Hintergründe und manchmal auch verschiedene Konservierungsarten zur Auswahl.

Meistens sind die Brautkleid Rahmen sehr kostspielig. Für die richtige Aufbewahrung vom Brautkleid nach der Hochzeit solltet ihr hier allerdings nicht an der falschen Stelle sparen. Der spezielle Brautkleid Rahmen erfüllt durch seine Maße und Fertigung wichtige Kriterien, um dem Hochzeitskleid die richtige Aufbewahrung und viel Schutz zu bieten. Wollt ihr euer Brautkleid einrahmen lassen, solltet ihr besonders auf die passende Maße achten. Außerdem sind die Rahmen häufig sehr schwer, sodass sie in den meisten Fällen aufgestellt statt aufgehängt werden. Ein sehr schöner Platz dafür kann im Flur, im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Ankleidezimmer sein.





































Explore
P O R T F O L I O
Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
Wedding Planner